Tierheilkunde

Stolz, kann ich mich nun Tierheilpraktikerin nennen und weiß damit genauestens, was ein Tier braucht.

Zudem habe ich einige Weiterbildungen absolviert, die die Ausbildung noch komplementieren.

Mein absolutes Highlight, ist die "Mykotherapie".

Man sagt, dass gegen  jede Krankheit ein Pilz gewachsen ist und ich selbst kann sagen, dass das wirklich stimmt !

Probieren Sie es aus. ;)



QUALIFIKATIONEN

Tierheilpraktiker ist kein anerkannter Beruf und ersetzt keinen Tierarzt!